aa
Allgemeine Geschäftsbedingungen von endlos social network


1- GELTUNGSBEREICH

Für die Geschäftsbeziehung zwischen endlos social network und dem Besteller auch für alle zukünftigen Geschäfte gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt endlos social network nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.


2- VERTRAGSABSCHLUSS UND RÜCKTRITT
endlos social network verpflichtet sich, die Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen des Bestellformulars anzunehmen. Bei Schreib-, Druck und Rechenfehlern auf der Webseite & Katalog sind wir zum Rücktritt berechtigt.


3- LIEFERUNG
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung den
Betrieb von endlos social network verlassen hat, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen.

Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.


4- LIEFERKOSTEN
Deutschland & Österreich
bis 15 kg  6,- €     21 - 30 kg 12,- €     über 30 kg 15,- €

Restliche EU
bis 15 kg  9,- €     21 - 30 kg  15,- €     über 30 kg 19,- €

Schweiz & restliche NON-EU
bis 15 kg  16,- €    21 - 30 kg 21,- €     über 30 kg 29,- €


5- MINDESTBESTELLWERT
Bei endlos social network gibt es keinen Mindestbestellwert. Sie sind bei uns immer willkommen, ob Sie einen oder auch mehrere Artikel bestellen.


6- FÄLLIGKEIT DER ZAHLUNG & VERZUG
Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung (Auftragsbestätigung) per Vorkasse oder ID-Konto fällig.

Der Besteller zahlt den Kaufpreis auf eines der Konten von endlos social network. Weitere Zahlungsmöglichkeiten werden laufend ergänzt.

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist endlos social network berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 4% über dem von der Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p. a. zu fordern.

Falls endlos social network ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen.


7- RÜCKTRITT & STORNOGEBÜHREN
Alle bei endlos social network gekauften Artikel können innerhalb von 14 Tagen schriftlich storniert und zurückgesendet werden. Der Kaufpreis wird umgehend erstattet, sofern die Ware sich in ungebrauchtem Zustand befindet.
Die Versandkosten der Rücksendung werden erstattet, wenn die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zurückgesendet wird. Für die Workshops, Seminare & Erlebnistrainings besteht eine kostenlose 14-tägige Rücktrittsgarantie, sofern der gebuchte Veranstaltungstermin nicht innerhalb dieser 14 Tage liegt.
Inhalt: In diesen Fällen gelten unsere Stornogebühren.
Die Mietvarianten der Wasser Aufbereitungs Anlagen, sowie die 3-Wege Wasserhähne, können vorzeitig mit einer Frist von 2 Monaten gekündigt werden. Die Ausbaukosten von 250,00 € der Trinkwasser Aufbereitungs-Anlagen, welche von endlos social network oder einer beauftragten Firma ausgebaut werden, müssen vom Mieter bezahlt werden. Die Hauswasser-Anlagen müssen von einem Installateur ausgebaut werden, die Kosten trägt der Mieter. Die Wasser Aufbereitungs-Anlagen müssen in einem einwandfreiem und funktionierenden Zustand sein, falls nicht, trägt der Mieter die Kosten für die Instandsetzung.

Stornogebühren bei Seminaren und Erlebnis-Trainings:
Bis 14 Tage vor Beginn 50%
13 bis 7 Tage vor Beginn 70%
die letzten 6 Tage vor Beginn 100%
Die Stornogebühren werden vom Brutto-Rechnungsbetrag berechnet.


8- AUFRECHNUNG & ZURÜCKBEHALTUNG
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von endlos social network anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.


9- EIGENTUMSVORBEHALT
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von endlos social network.


10- MÄNGELGEWÄHRLEISTUNG & HAFTUNG
Liegt ein von endlos social network zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist endlos social network nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt.

Ist endlos social network zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die endlos social network zu vertreten hat, oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers gleich aus welchen Rechtsgründen ausgeschlossen.

endlos social network haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, insbesondere haftet endlos social network nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers.
Soweit die Haftung von endlos social network ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz, Ansprüche wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft oder Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung gemäß §§ 463, 480 Abs. 2 BGB geltend macht.

Gleiches gilt bei anfänglichem Unvermögen oder zu vertretender Unmöglichkeit.

Sofern endlos social network fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sach- oder Personenschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwölf Monate, gerechnet ab Gefahrenübergang. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.


11- VIP-PARTNER VEREINBARUNG
Der VIP-Partner empfiehlt Produkte und Dienstleistungen der endlos social network Plattform, ohne das ihm ein bestimmter Bezirk oder Kundenkreis zugewiesen ist. Die Tätigkeit des VIP-Partners beschränkt sich rein auf das Empfehlen von Produkten und Dienstleistungen der gesamten endlos social network Plattform.

Der Handlungskreis erstreckt sich auf alle Produkte und Dienstleistungen der endlos social network Plattform.

Der VIP-Partner ist zur Empfehlung von Aufträgen für endlos social network in dessen Namens befugt, nicht jedoch zum Abschluss von Geschäften im Namen von endlos social network.

Der VIP-Partner wird die Interessen von endlos social network bei seiner Tätigkeit sorgfältig und gewissenhaft wahrnehmen und die Richtlinien von endlos social network einhalten. Der VIP-Partner wird  bei seinen Kunden nur als Empfehlungsgeber / VIP-Partner von endlos social network auftreten. Der VIP-Partner wird über alle ihm im Rahmen seiner Tätigkeit erlangten internen und externen vertraulichen Angelegenheiten von endlos social network und deren Kunden, sowie VIP-Partnern Stillschweigen bewahren.

Der VIP-Partner wird Aufträge nur auf den endlos social network Auftragsformularen notieren (fals notwendig), oder diese im endlos Shopping-Center eingeben. Den Aufträgen im endlos Shopping-Center (oder die auf den Auftragsformularen fals angewendet) liegen die vorgedruckten Zahlungs- und Lieferbedingungen zugrunde. Abweichende Vereinbarungen werden von endlos social network nicht anerkannt. Der VIP-Partner ist nicht berechtigt Aufträge zurückzuhalten, an Dritte weiterzugeben oder zu vernichten. endlos social network stattet den VIP-Partner mit eine Subdomain, Werbematerial und Empfehlungs-Unterlagen aus, die im Member-Bereich und Download-Center zur Verfügung stehen.

Der VIP-Partner (mit Aktiv-Status) erwirbt einen Anspruch auf Umsatzbeteiligung für jeden, während der Vertragszeit von ihm direkt ordnungsgemäß empfohlenen, von endlos social network anerkannten und vom Kunden vollständig bezahlten Auftrag. Der VIP-Partner erhält auch für indirekte Aufträge laut gültigem Marketingplan Umsatz-Beteiligungen.

Die Höhe der Umsatz-Beteiligung richtet sich nach der gültige Umsatz-Beteiligung je Produkt / Dienstleistung der verschiedenen Märkte und Kooperations-Partner (Lieferanten) von endlos social network. Der VIP-Partner erhält regelmäßig Umsatz-Beteiligungs Abrechnungen, sofern Umsätze vorhanden sind. Diese werden jeden 10. bis 15. eines Monats erstellt, in Form von PDF Dokomente in seinem Intranet gespeichert und die Beträge in Euro auf das ID-Konto des VIP-Partners gebucht. Die Abrechnungen gelten als anerkannt, wenn der VIP-Partner nicht innerhalb von 14 Tagen schriftlich Einspruch erhebt.

Offene Rechnungsbeträge des VIP-Partners können von endlos social network mit der Umsatz-Beteiligung des VIP-Partners verrechnet werden.

Der jeweils gültige Marketingplan, Preislisten, Umsatzbeteiligung, Bestellformulare und endlos Shopping-Center sind Vertragsbestandteil der VIP-Partner Vereinbarung. Der VIP-Partner wird ausdrücklich darauf hingewiesen, wenn dies in seinem Land gesetzlich erforderlich ist, ein Gewerbe, sowie gesetzliche Sozialabgaben und Versicherungen im jeweiligen Land zur Ausübung der Tätigkeit anzumelden sind.

Umsatzbeteiligungen werden netto (ohne MwsT) auf das ID-Konto des VIP-Partner gebucht. Diese müssen wenn dies in dem jeweilgen Land des VIP-Partners gesetzlich erforderlich ist, an die Steuerbehörden / Finanzamt gemeldet werden.

Die Vereinbarung gilt als angenommen, wenn sie mit der Zahlung der Erst-Bestellung / Verwaltungs-Gebühr bestätigt und der VIP-Partner Account von endlos social network komplett freigeschaltet wird. Der VIP-Partner hat das Recht sein aufgebautes Netzwerkvolumen zu verkaufen oder zu vererben, wenn diese Personen in die bestehende VIP-Partner Vereinbarung eintreten und dessen Pflichten erfüllen.

Drucksorten, Prospekte, sowie Präsentationen und sämtliche zur Verfügung gestellten Dateien sind geistiges Eigentum von endlos social network Inhaber Andreas Reheis oder der Kooperations-Partner von endlos social network, die diese Unterlagen zu Werbezwecke zur Verfügung stellen. Diese dürfen weder vervielfältigt, verändert, auch nicht auszugsweise, noch an Dritte, bzw. in sociale Medien Plattformen weitergegeben werden. Jegliche Verwendung von endlos social network Logos, Werbungen oder Bekanntmachung sind strengstens untersagt, sofern sie nicht von der endlos social network Geschäftsleitung genehmigt wurden. Bei Nichteinhaltung oder Missbrauch kann ein Schadenersatz von bis zu 100.000,- € erhoben werden. Werbematerialien zur Kundengewinnung müssen von endlos social network bezogen werden.

Die VIP-Partner Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und verlängert sich jeweils um ein Jahr! Der VIP-Partner erhält nur Umsatz-Beteiligungn, wenn er seinen Aktiv-Status (in seinem Member-Bereich unter Infos) wieder für ein weiteres Jahr verlängert. Die Verwaltungsgebühr von 100,- € (jährlich) wird dann erneut zur Zahlung fällig.


12- URHEBERRECHTE
Alle Produkte von endlos social network oder seiner Kooperations-Partner / Vertrags-Firmen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von endlos social network mit irgendwelchen Mittel nachgemacht, reproduziert, vervielfältigt, veröffentlicht oder öffentlich vorgeführt werden.

Noch dürfen diese Produkte in elektronische oder mechanische Medien gespeichert oder in solche übertragen werden.

endlos social network behält sich das Recht vor gegen Zuwiderhandlung straf- und zivilrechtlich vorzugehen.


13- ANWENDBARES RECHT & GERICHTSSTAND
Es gilt Deutsches Recht unter Ausschluss des EU-Kaufrechts. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist der Sitz von endlos social network.

endlos social network ist berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Bestellers zu klagen.

Stand 10.01.2018